Strickmode wirkt zeitlos elegant und ist vielseitig kombinierbar. Nicht nur Mode, sondern auch dekorative Gegenstände werden gerne verwendet oder verschenkt. Nicht jeder kann stricken mit Stricknadeln oder schicke Topfuntersetzer häkeln. Kinderleicht hingegen ist das Stricken mit einer Strickliesel. Damit gelingen Ihnen tolle Strickartikel, selbst wenn Sie zwei linke Hände haben.

Was ist eine Strickliesel?

Eine Strickliesel ist meistens aus Holz, hat mittig ein durchgehendes Loch und auf der Oberseite vier bis acht „Nägel“. Dieses Gerät ist ideal zum Stricken für Anfänger. Woher die Strickliesel ursprünglich kommt oder wer sie erfunden hat, ist bis heute unklar. Vermutlich wurde sie bereits sehr früh genutzt. Mit der Strickliesel stellen Sie Stränge aus Wolle her, die Sie zusammennähen können. Die Länge des Strangs aus Wolle ist frei wählbar. Im Guinness-Buch der Rekorde ist der längste, gestrickte Faden aus der Strickliesel eingetragen mit einer Gesamtlänge von 30 km. Früher war eine Strickliesel sehr schlicht gehalten und bestand lediglich aus einem ausgehöhlten Holzstück oder einem Tonrohr.

Am oberen Ende wurden Nägel befestigt und das Stricken konnte direkt losgehen. Bei Grumbach wurde 1913 eine tönerne Strickliesel aus der römischen Kaiserzeit gefunden. Heute können Sie die Strickliesel kaufen in modernem Design: Bunte Farben, Lachgesichter oder lustige Figuren laden bereits die Jüngsten dazu ein, ellenlange Strickwürmer anzufertigen. Meistens können Sie die Strickliesel kaufen, die aus Holz besteht. Varianten, bei denen die Strickliesel aus Plastik besteht, finden Sie ebenfalls vereinzelt.

Wie funktioniert die Strickliesel?

Um mit einer Strickliesel stricken zu können, benötigen Sie ein Material, welches Sie zum Stricken verwenden möchten. Meistens ist dies Wolle, kann aber auch Garn oder Schnur sein. Mittig fädeln Sie Ihre Schnur durch und halten dieses Ende mit dem Daumen beim Stricken am Anfang fest. Um die Nägel oder Ösen schlingen Sie die Wolle. Dazu drehen Sie die Schnur zwei Mal um die Strickliesel. Anschließend heben Sie die untere Wolle über die darüberliegende, über die Öse. Dies wiederholen Sie der Reihe nach. Nach der Runde legen Sie Ihre Schnur erneut um den äußeren Ring und wiederholen den Vorgang. Sie sehen, dass mittig Maschen entstehen, die durch das mittlere Loch verschwinden. Ziehen Sie regelmäßig an der Schnur am Ende nach, damit Sie keine gestrickten Maschen verlieren. Sie können jederzeit die Farbe wechseln oder neue Wolle anhängen. Dazu knüpfen Sie das Material an der gewünschten Stelle ein.

 

Strickliesel kaufen - Auf was sollte man Achten?

Beim Kauf einer Strickliesel sollten Sie auf eine gute Verarbeitung achten. Suchen Sie gezielt nach diesem Strickgerät, schauen Sie nach synonym verwendeten Bezeichnungen wie "Strickbärbel", "Strickpüppchen" oder "Strickwunder". Achten Sie beim Kauf einer Strickliesel darauf, dass die Ösen richtig befestigt sind. Da die Strickliesel längere Zeit in Ihrer Hand verweilt, wenn Sie damit stricken, ist die Wahl des Materials wichtig. Entscheiden Sie sich für die Plastikversion, so sparen Sie oft Geld, allerdings liegen diese oft unangenehm in der Hand, wenn Sie längere Zeit stricken. Bei der Holzvariante finden Sie zahlreiche Motive oder können Rohlinge erwerben, die Sie selbst gestalten können. Wenn Sie eine Strickliesel kaufen, halten Sie die Augen offen nach Startersets. Diesen liegen oft Anleitungen und unterschiedliche Fäden bei, mit denen Sie die Strickunterstützung austesten können.

Beim Strickliesel kaufen stellen Sie fest, dass ein längerer Stab beiliegt. Diesen können Sie benutzen, um die untere Schnur über die Nadel zu heben. Das Strickprinzip erinnert an eine Häkeltechnik. Kinder verlieren diese Stäbe häufig. Mit ihren kleinen Fingern können sie meistens ohne diesen Stab stricken. Alternativ verwenden Sie andere Stäbe, mit denen Sie den Faden gut anheben können. Möchten Sie eine Strickliesel kaufen für Kinder, achten Sie auf ungefährliche Farbe, dass diese abgerundet ist. Für Kinder werden oft große Stäbe mitgeliefert ohne scharfe Spitzen.

Kreatives Geschenk für Kinder

Für viele Kinder stehen digitale Medien im Vordergrund in der Freizeit. Möglicherweise beobachten Sie den Drang dazu, stundenlang auf einem Handy zu tippen, Youtube-Videos anzusehen oder im Internet zu surfen, bei ihren eigenen Kindern. Die heutigen Kinder wachsen in einem digitalen Zeitalter auf, in der Technik sich schnell weiterentwickelt. Überraschen Sie Ihre Kinder mit einer Strickliesel und zeigen Sie ihnen, wie Sie früher die Nachmittage verbracht haben. Eine Strickliesel ist ein tolles Geschenk für Kinder, die gerne kreativ sind.

 

Stricken wird kinderleicht

Wenn Sie nicht stricken können oder möchten, aber trotzdem Strickmode oder Dekoration aus gestricktem Material herstellen möchten, ist dieses Gerät ideal. Die einfache Handhabung macht Kinder und Erwachsene zu Strickprofis. Zudem ist eine Strickliesel günstig und hält über viele Jahre. Wählen Sie Ihr Lieblingsmotiv aus, wenn Sie eine Strickliesel kaufen und überzeugen Sie sich selbst davon, wie einfach Stricken sein kann.